Change Management
Veränderungsprozesse erfolgreich managen

Ziele des Workshops?

Dieser Workshop konzentriert sich auf die Bausteine eines erfolgreichen Veränderungsprozesses in Unternehmen, z.B. bei Umstrukturierungen, Zusammenschlüssen oder Reorganisation. Ziele sind Der Workshop fördert sowohl die Sozial- wie auch die Methodenkompetenz.

Zielgruppe und Hintergrund

Heute gilt es mehr denn je, Veränderungsprozesse schnell, effizient und erfolgreich zu gestalten. Eine besondere und manchmal nervenaufreibende Herausforderung für Führungskräfte! In der Realität droht oft schon im frühen Stadium aus unterschiedlichen Gründen ein Scheitern, vor allem wenn Hindernisse nicht erkannt sind. Harvard-Professor John P. Kotter hat ein wirksames System zur erfolgreichen Durchführung solcher Prozesse entwickelt.

Der etwas andere Workshop

Die Teilnehmer erarbeiten sich die wichtigsten Themen durch kooperative Teamübungen mit intensiver Reflektion und gehen dann einen entscheidenden Schritt weiter. Alle Elemente für einen erfolgreichen Veränderungsprozess werden praktisch umgesetzt. Am Ende steht ein individueller Aktionsplan, der auf ihre eigene Situation zugeschnitten ist.

Inhalte

Ausgehend von den 8 Hauptgründen für das Scheitern von Veränderungsprozessen leitet Kotter pragmatisch die 8 Stufen für einen erfolgreichen organisatorischen Wandel ab. Die Teilnehmer werden im Workshop mit diesen systematisch aufeinander aufbauenden Stufen vertraut gemacht.

Nach diesem Prinzip werden Analysen durchgeführt, Hemmnisse aufgezeigt und Prioritäten gesetzt.

Zu den jeweiligen Stufen erarbeiten die Teilnehmer dann einen individuellen Aktionsplan für ihre eigene Situation bzw. eine „To-Do-Liste“. Auch lernen die Teilnehmer, Messpunkte im Change-Prozess richtig zu setzen.

Methode
Workshop (min. 6 bis max. 12 Teilnehmer), begleitet von 2 Trainern


Dauer
2 Tage



Quelle: ©Glaser/fotolia

Back