Professionell Verhandeln
Verhandlungen gewinnbringend abschließen

Ziele des Workshops?

Der Workshop richtet sich an alle, für die das Verhandeln zum Tagesgeschäft gehört und die

Zielgruppe und Hintergrund

Verhandlungen sind fester Bestandteil im täglichen Business. Intern (z.B. in Projektmeetings oder zwischen Abteilungen) oder extern (mit Kunden, Lieferanten, Partnern usw.) wird über Prioritäten, Budgets, Preise, Ziele, Zeit und Ressourcen verhandelt. Wir definieren dabei „Verhandlungen“ als den Versuch, Ziel- und Interessenkonflikte zwischen zwei (oder mehr) Parteien zu lösen, die eine Zusammenarbeit anstreben oder bereits zusammenarbeiten. Dies können die Gestaltung oder Auslegung eines Vertrags, die Umsetzung eines Projekts oder die Konditionen für ein Geschäft sein.

Unser Konzept baut auf den wichtigsten Ergebnissen der Verhandlungsforschung auf. Es richtet sich an Vertriebs- und Führungskräfte, Projektmanager und andere, die häufiger in geschäftlichen Verhandlungen stehen.



Eine wichtige Grundlage ist das sog. „Harvard- Modell“ der vier Grundprinzipien erfolgreicher Win/Win- Verhandlungen

Inhalte

Methode
Praxisworkshop mit maximal 12 Teilnehmern

Das Training wird durch 2 Trainer/Moderatoren durchgeführt, die für jeden Teilnehmer ausführliche Verhaltensanalysen erstellen.
Dauer
3 Tage



Quelle: Petra Bork /pixelio.de

Back